CA085644-B766-4517-B74E-5E3FFE1824D0.jpe

Charlotte Thiele

Violinistin

 
 

Charlotte Thiele in der Ausgabe 06/2021 von „Das Orchester“ 

Ab September 2022 ist Charlotte Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz

10 Fragen an Charlotte Thiele von den Bad Reichenhaller Philharmonikern

 
58F81009-3B58-4DAE-9837-1BD6D52D43CB.jpe

Vita

Charlotte Thiele, Jahrgang 2000, ist mehrfache erste Preisträgerin beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“,

erhielt Preise von der Deutschen Stiftung Musikleben, 

einen ersten Preis bei dem Wettbewerb der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und den 2. Rustpreis in Dessau.

Aktuell ist sie Teilnehmerin der TONALi20 Akademie.

Als drittes Kind einer Dresdner Musikerfamilie wurde sie am Sächsischen Landesgymnasium für Musik in Dresden von Prof. Annedore Haasemann, später von Prof. Natalia Prishepenko unterrichtet.

Seit Oktober 2019 studiert sie bei Prof. Friedemann Eichhorn und Sönke Reger in Weimar. Ergänzende Inspirationen erhielt sie bei Meisterkursen durch Prof. Albrecht Winter, Ivan Zenaty, Lena Neudauer, Benjamin Schmid,

Gerhard Schulz,  Daniel Hope, Christian Tetzlaff und Donald Weilerstein.


Als Solistin gastierte sie mit Orchestern wie dem MDR- Sinfonieorchester, der Staatsoperette Dresden,

der Deutschen Streicherphilharmonie, dem Philharmonischen Kammerorchester Dresden,

der Anhaltischen Philharmonie Dessau, der „Elbland Philharmonie Sachsen“ und der Magdeburgischen Philharmonie.

Mit dem MDR- Sinfonieorchester hat sie 2017 im Rahmen des Impuls-Festivals ein ihr gewidmetes Violinkonzert von Cya Bazzaz uraufgeführt.


Charlotte spielte solistisch in großen Konzerthäusern wie dem Kulturpalast Dresden und dem Gewandhaus zu Leipzig.

2021 wird sie ihr Debut mit dem Violinkonzert von Barber im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth geben. 


Charlotte spielt eine französische Violine von 1775, eine freundliche Leihgabe von Herrn Dr. med. Peter Hauber.

Seit September 2019 ist sie „Official Artist of GEWA music“.

 

Termine und Konzerte

10.06.2021 18:00 

Marienkirche Pirna

Elbland Philharmonie Sachsen 


W. A. Mozart: Violinkonzert G- Dur KV216
Leitung: Ekkehard Klemm

18./19.06.2021 16:00 & 19:30 

Theater Bad Reichenhall 


Bad Reichenhaller Philharmoniker: 

4. Philharmonisches Konzert 


S. Barber: Violinkonzert 

Dirigent: Daniel Spaw


20.06.2021 18:00 & 20:15

UNESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus Bayreuth 

Bad Reichenhaller Philharmonikern  
S. Barber: Violinkonzert op.14 
Leitung: Daniel Spaw

26.06.2021 15:00 + 17:00 Uhr

Schlosskirche Augustusburg

Brandenburgisches Konzert F-Dur BWV 1047
für Flöte, Oboe, Corno, Violine und Streichensemble mit Pascal Kaufmann 

18.-25.07.2021

Stuttgart 

1. Internationaler Violinwettbewerb der Guadagnini - Stiftung 

31.07.2021 15:00 & 17:00

Augustusburg, Stadtkirche St. Petri

Abschlusskonzert des 3. Augustusburger Musiksommers 
Junge Philharmonie Augustusburg
G.F.Händel: Concerto grosso h-Moll, op.6,12

27.08.2021 - 04.09.2021 

Internationaler Tibor Varga Violinwettbewerb 2021